Hallo liebe Mitgärtner_innen!

Das Jahr schreitet fort, das Wetter ändert sich kaum. Nach wie vor müssen wir wöchentlich tausende Liter Wasser auf’s Feld schaffen, um Euch noch mit Gemüse versorgen zu können. Auch das bisschen Regen vergangene Woche hat nichts an der Situation verändert, denn eigentlich bräuchten wir praktisch jede Woche die Menge Wasser, die jetzt ausnahmsweise mal nach Monaten gefallen ist.

Ihr findet unten zwei Videos. Erstens, eine Bestandsaufnahme vom Schlopfeld von vor drei Wochen. Zweitens habe ich ein Video vom gleichen Ort, von vor neun Monaten (Dezember 2017), eingefügt. Damals hatten wir über Monate mit krasser Nässe zu kämpfen, die bereits im Herbst u.a. den Großteil der Möhren- und Kartoffelernte bedroht hatte. Wie im Video zu sehen, war es auch im Dezember eigentlich viel zu nass, um etwas zu ernten. Wir können nur hoffen, dass sich dieser Zyklus nicht verfestigt.

Liebe Grüße,

Janosch

 

Klimawandel continues from Janosch Papay on Vimeo.

 

Haferwurz from Janosch Papay on Vimeo.